Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 522 mal aufgerufen
 HVA Liga
René Offline



Beiträge: 2.391

11.03.2011 22:32
Infos/ NO SPAM! antworten

Anbei erhaltet Ihr die Spielregeln und den Terminplan. Genauere Infos folgen, ich bin da noch am Verhandeln.

Dateianlage:
REGELN x 2011.DOC
Plan 6 M 2011 9.3.11.xls
René Offline



Beiträge: 2.391

11.03.2011 22:40
#2 RE: Infos/ NO SPAM! antworten

Spielregeln
Fair – Play in unserer Punkterunde ist der absolute Grundsatz

Fliegender Wechsel
Es wird ein fliegender Wechsel in der Runde gestattet, so dass man die Möglichkeit hat, dem einen oder anderen
Spieler eine Spielpause zu geben und kann zugleich im selben Spiel wieder eingesetzt werden .
Wichtig dabei, die Ein-und Auswechslung geht nur bei einer Spielunterbrechung, der Wechsel muss dem Schiri angezeigt werden
Sollte eine Mannschaft mit weniger als 11 Spieler antreten Bsp der Gegner hat nur 9 Mann, dann werden beide Mannschaften wegen der Chanchen Gleichheit ebenfalls 9 gegen 9 spielen .
Für ein Punktespiel müssen mindestens 8 gegen 8 Spieler teilnehmen !

Das Startgeld für unsere HVA Fussballrunde beträgt 35 €uro wird spätestens zur Auslosung fällig.

Sollte eine Mannschaft aussteigen, besteht kein Anspruch auf Erstattung des Startgeldes !
Spielpässe und eine Spielerliste werden ebenfalls nicht benötigt.

Spieltag ist der Samstag, je nach Platz und Vereinbarung Vormittags oder Nachmittags. evtl. Sonntag’s bei den Vereinen die Ihren Platz nur Sonntags bekommen.
Es darf auch ein Heimspiel getauscht werden, falls eine Mannschaft gerade keinen Platz haben sollte.
Die Heimmannschaft hat für die Bereitstellung des Platzes, sowie eines Schiedsrichters, und des Spielballes zu sorgen.
Wenn beide Mannschaften sich einigen kann der Schiedsrichter auch von der Auswärtsmannschaft gestellt werden!
Schiedsrichter stellt jeweils die Heimmannschaft es darf falls nötig auch ein Schiedsrichter vom Gegner zu Verfügung gestellt werden ( in Absprache ). Wir hoffen und wünschen uns, dass unsere jeweiligen Schiedsrichter in Ruhe die Spiele durchführen können. Alle Spielleiter der Vereine werden ausdrücklich darauf hingewiesen Ihre Spieler dementsprechend einzustellen. Bei wiederholten oder groben Fouls sowie Beleidigungen gegen Mitspieler oder Schiedsrichter kann eine Zeitstrafe von 10 Minuten verhängt werden ( Die Zeitstrafe bleibt im Ermessensspielraum des Schiedsrichters ). Gelb-Rot oder Rote Karte oder Zeitstrafe

Die Heimmannschaft muß bis spätestens Mittwoch abend 20:00 Uhr ! vor dem Samstag oder Sonntag -Spiel zwecks Spielbeginn - Platz - Trikotfarbe – Schiedsrichter, mit seinem Gegner telefonisch oder per SMS in Kontakt aufnehmen
ABSAGEN: ein ausgemachtes Spiel darf spätestens 48 Stunden vor dem ausgemachten Termin und von jeder Mannschaft nur
einmal abgesagt werden. Spätere Absagen werden als Sieg für das abgesagte Team gewertet
Die Wertung lautet 2:0 Tore und 3:0 Punkte
Verlässt eine Mannschaft vorzeitig den Platz, wird gewertet 3 Punkte und 2 Tore für die Mannschaft, die auf dem Platz bleibt!

Ausschreitungen, Spielabbruch etc.
Falls es zu schlimmen Ausschreitungen kommen sollte, wird der betreffenden Mannschaft die Berechtigung zur Teilnahme in der Runde entzogen.

Punkt- und Torgleichheit, sollte dies am Ende der Runde der Fall sein so zählt das Torverhältnis. Bei gleicher Tordifferenz entscheiden die mehr erzielten Tore . Ausnahme 1. + 2. Platz. Hier zählt zu gleichen Teilen der direkte Vergleich, das Torverhältnis und die Jahresbilanz.

Bitte das Spiel - Ergebnis jeweils nach Spielende per SMS oder email an Klaus Görtz unter *** oder
***@t-online.de melden.

Teilnahmeberechtigung an der Runde ab 16 Jahre , für Spieler im Alter zwischen 16 und 18 Jahren muss eine Einverständniserklärung
der Eltern vorliegen, diese Erlaubnis muss an den jeweiligen Spielleiter gegeben werden.

Versicherungsschutz Der Veranstalter übernimmt bei Verletzungen keinerlei Versicherungsansprüche, unsere Runde läuft
unter dem Begriff Freizeitsport jegliche Ansprüche an den Veranstalter entfallen.
Für Unfälle, und Personenschäden , Sach- Diebstahl kann von Seiten des Veranstalters keine Haftung übernommen werden !

Wir wünschen allen Teilnehmern einen sportlich fairen Verlauf und viel Erfolg

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor